Lasierte Möbel

Durch die Versiegelung ist lasiertes Holz etwas strapazierfähiger als gewachstes Holz. Doch achten Sie darauf, die Flächen nicht ohne weiteres mit einem feuchten Tuch zu bearbeiten. Denn durch eine Lasur wird die Oberfläche nicht vollständig geschlossen, Poren bleiben offen, in die so Wasser in das Holz eindringen kann. Das Wasser quillt das Holz auf und es können Risse entstehen oder das Furnier löst sich im schlimmsten Fall ab. Die beste Reinigungsmethode ist somit auch hier regelmäßiges trockenes Abstauben.

Nächster Putztipp: Pfeil blau rechts  Aufpolieren von Möbeln